Ein Statement von uns

EMMENRAUSCH 2017 ist nun schon wieder Geschichte. Vier schöne Tage am Stausee Kelbra und der Kyffhäuser Region sind vergangen wie im Flug. Für viele der rund 4.000 Besucher ein gelungener Kurzurlaub am Ende des Sommers.

Erstmals konnten wir zu EMMENRAUSCH einige Industriepartner wie Suzuki, Bridgestone oder Wunderlich begrüßen. Alle waren von der Atmosphäre, der Location, den Konzertevents und dem einzigartigen Charakter des EMMENRAUSCH begeistert. Viele von euch haben z.B. die Gelegenheit für Probefahrten genutzt.  EMMENRAUSCH 2017 war ein tolles Event. Und das trotz dem nicht so prallem Wetters.       

Vom 07. – 09.09.18 werden wir uns hoffentlich zu EMMENRAUSCH am Stausee Kelbra wiedersehen und gemeinsam drei oder vier Tage mit unserem liebsten Dingen, unserem Moped, unseren Kumpels und vielleicht auch unserem Frauchen bzw. Männlein oder ganz in Familie mit unseren Kids verbringen.

Für 2018 bemühen wir uns noch weitere Industriepartner für unseren „Messebereich“ zu gewinnen. Wir wollen uns Gedanken machen wie wir Euch über den gesamten Samstag noch besser unterhalten können. Vielleicht ein paar Clubspiele, vielleicht schon am Nachmittag mal eine Band auf der Bühne, vielleicht die Siegerehrung wieder auf der großen Open Air Bühne, auf alle Fälle Kinderannimation,.. Mal sehen was uns einfällt und wie es zu realisieren geht.   

Aus gegebenen Anlass, es gab ein paar Kommentare im Internet zu denen wir uns positionieren müssen, möchten wir euch unsere Sichtweise, warum sollte es Mehrtageevent wie EMMENRAUSCH unbedingt geben, ans Herz legen.

Toll ist der Charakter von EMMENRAUSCH. Drei, vier Tage chillen am Stausee, eine tolle Location genießen,  Fachsimpeln, Motorräder anschauen, Ausfahrten in die Region unternehmen, tolle Konzerte erleben, …. Alles das macht EMMENRAUSCH aus und einzigartig!  

All das kann ein 1-Tages Event, mit zwar keinen oder wenig Eintritt, nicht bieten. Alles nur Hektik. Früh zeitig los, dann schnell über das Event gehüpft und dann wieder zum Teil hunderte Kilometer zurück. Aus unserer Sicht über kurz oder lang der Tod des eigentlichen Sinnes eines Treffens!

EMMENRAUSCH  ist was für Leute die Zeit mitbringen können. Die sich mit anderen Leuten treffen möchten. Mit denen wollen wir EMMENRAUSCH feiern. Die anderen können wir leider nicht bedienen.

Leider kostet unser Konzept Geld. Geld für die Geländemiete für über eine Woche, für Sanitäranlagen, für Security, für medizinische Absicherung und noch hundert Dinge mehr. Aber nur so wird es für viele von euch zu einem Kurzurlaub am Stausee Kelbra.

Und für alles das, sind 37,00 € im VVK in den letzten drei Jahren sehr wenig Geld was wir dafür von euch möchten. Das ist nicht einmal soviel, wie es kosten würde wenn Ihr auf irgendeinen Campingplatz einfach euer Zelt aufschlagt. Aber dann eben ohne das Event ringsum.

Thema 10,00 € Autogebühr. Die 10,00 € fürs Auto müsst Ihr bitte so sehen, wo ein Auto steht kann kein Zelt stehen! Wir müssen immer mehr Fläche anmieten. Und das kostet leider wieder Geld. Und auf jeden Campingplatz muss ein Auto auch extra bezahlt werden. Übrigens auch auf 99,9 % aller Musikfestivals.

Wir hoffen Ihr seht das vielleicht ähnlich oder wir haben euch einen Gedankenanstoß gegeben um da mal drüber nachzudenken.

Es wäre schön wenn Ihr und all eure Kumpels, Frauchen und Kinder im September an den Stausee Kelbra kommt.

Wir jedenfalls werden uns Mühe geben ein tolles Event auf die Beine zu stellen. Damit sich alle wohl fühlen.

Wir würden uns freuen wenn ihr und viele neue Gäste dabei seid!

 

Rent a Dixi

Eine eigene Miettoilette (Dixi) könnt Ihr mit diesem Formular bestellen. Vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bestellung per Mail an info@remove-this.emmenrausch.com (einscannen) oder per Fax an 034343 53370 senden...